DeltaTandem

Saison 2020

Planung 2020 in Zeichen Covid-19

Es ist Sommer, alle wollen Reisen und die neuen Möglichkeiten nutzen.

Andererseits führen kleine Fehler / Ereignisse zu erheblichen Risiken, wie sich bei einer Gottesdienstfeier und einer privaten Feier in einer Kneipe sowie bei Tönies gezeigt hat. Das ganze System ist extrem fragil, zerbrechlich. Auch wenn wir keine direkte Gefahr sehen, so zeigen diese Ereignisse, eine ungünstige Konstellation und schon sind wir wieder im April. Andererseits kann auch eine günstige Konstellation eintreten, dann merken wir Covid-19 kaum noch. Nur welche Version wir erleben werden, das wissen wir noch nicht.

Und auch wenn wir Reisefreiheiten für den Sommer bekommen haben, so ist die Abstandsregel überall existent.
Und die Abstandsregel wird das Letzte sein, das aufgehoben wird.
Beim Tandemfliegen sind wir körperlich ganz nah, wir liegen im Tandem, das geht nicht anders.
Somit werde ich erst, wenn die Abstandsregel aufgehoben ist, über Flüge und Termine nachdenken können.

Ich schätze, dass im besten Fall im Herbst sich da was tut.
Und wenn wir im Sommer zu unvorsichtig waren, und es wieder mehr Fälle in Deutschland gibt, wenn die Schulferein zu Ende sind, dann würde es mich nicht wundern, wenn 2020 die Abstandsregel gar nicht mehr aufgehoben wird.

Somit: bis Mitte September werde ich keine Flüge anbieten.
Mitte September werde ich entscheiden, ob wir aufgrund von Abstandsregel und allgemeine Lage eine Chance haben, 2020 zum Fliegen zu kommen.

Ich habe mit den Anbietern gesprochen.
Wer keine Lust mehr hat zu warten und lieber ein anderes Erlebnis wählen möchte, das durchführbar ist, der wird umgebucht. Eine kurze Mitteilung würde mir helfen, die Übersicht zu bewahren.
Wer lieber warten möchte, der wird tolerante Handhabungen der Gutschriftfristen bekommen.

 

 

Weitere AKTUALISIERUNG vom 26. Mai 2020

Aufgrund der Beschlüsse, die heute bis Ende Juni 2020 verkündet wurden ist weiterhin mit Kontaktbeschränkungen und dem Abstandsgebot umzugehen.

Da wir uns beim Fliegen zwingend nah kommen, ist Tandemfliegen nicht möglich.

Ich werde Anfang Juli die Lage neu bewerten, bis dahin keine Flüge.

 

AKTUALISIERUNG vom 8. Mai 2020

Tandemfliegen ist aufgrund der Nähe, die wir zwangsläufig haben, noch immer untersagt.

Somit und da ich auch noch einen Urlaub geplant habe, setze ich den Beginn des Tandemfliegens bis Mitte Juni 2020 aus.

So gegen den 10. Juni werde ich die Lage neu bewerten.

 

Ihnen bis dahin alles Gute !

 

 

NEU: Info vom 15. April 2020

Wir haben es alle gehört: die Bundesregierung hat die Kontaktsperre bis in die ersten Maitage verlängert.

Beim Tandemfliegen haben wir keine Chance, die gewünschten Abstände einzuhalten.

Somit verswchiebe ich den Saisonstart auf Mitte Mai.

Weitere Infos erfolgen in den ersten Maitagen.

 

In diesem Sinne, passen Sie auf sich auf.

 

 

 

Hallo liebe Tandemgäste,

 

die letzten beiden Jahre haben uns reichlich mit turbulenten und windigen Verhältnissen geplagt.

Und dieses Jahr scheint der Wind keine Rolle zu spielen.

Aufgrund der allgemeinen Corona Entwicklung wird der Saisonbeginn erstmals auf den 1. Mai 2020 verschoben.

Unabhängig vom Wetter finden im April keine Flüge statt. Ende April gibt es hier weitere Infos.

 

Bleiben Sie gesund !